Presseinfo für den 08. Jänner 2022

Schwechater Satirefestival 2022

Wir leben heute in einer immer stärker zweigeteilten Gesellschaft und die Politik hat es in der letzten Zeit mit Bravour geschafft, diese Situation noch zu fördern!

Im Theater versuchen wir doch wieder eine Einheit, eine zusammenhaltende Gesellschaft herzustellen!

Wer könnte das besser als unsere KabarettistInnen, die jede Situation aus den unterschiedlichsten Blickwinkel betrachten, die sich selbst auch problemlos auf die Schaufel nehmen und trotzdem auch noch mit anderen SatirikerInnen reden, welche vielleicht doch anderer Meinung sind!

Mit Humor lassen sich tiefe Gräben immer am leichtesten überbrücken und neue Brücken bauen! Dafür stehen wir ein! Dazu soll unser Festival – unser ganzes Theater beitragen! Wir werden wieder ein Miteinander und gegenseitiges Vertrauen schaffen, denn nur so können wir unsere Welt auch für die nächsten Generationen lebenswert erhalten und die Solidarität, das Vertrauen, den Humor, den Frieden, die Liebe ins Zentrum unseres Lebens rücken! Wir brauchen einander und nur miteinander können wir uns in die richtige Richtung weiterentwickeln. Beginnen wir doch damit einen Abend des Lachens zu teilen!

Das gesamte Team des Theater Forum Schwechat freut sich auf ein wunderbares Festival und eine wunderschöne Zeit mit unseren KünstlerInnen und unserem Publikum!

Lachen wir doch gemeinsam für eine bessere Welt!

Medieninformation - Schwechater Satirefestival

Schwechater Satirefestival

(c) Theater Forum Schwechat